• Der Sommerurlaub kommt

    Die Sommerzeit liegt vor uns und viele freuen sich bereits jetzt auf ihren lang ersehnten Urlaub. Sommer, Sonne Meer könnte es auch heißen. Egal ob Familien- oder Singleurlaub, viele Urlauber zieht es an die warmen Strände. Dabei haben sich bestimmte Urlaubsregionen als besonders beliebt heraus gestellt.

    Urlaubsziele mit Sonnen-Garantie

    Möchte man Urlaub an Strand und Sonne machen, so muss man nicht unbedingt einen Flieger beanspruchen und mehrere Stunden Flug in Kauf nehmen, sondern auch die Ostsee bietet im Sommer Badespaß pur. So ist zum Beispiel die Insel Usedom der Flecken von Deutschland, der mit den meisten Sonnenstunden prahlen kann. Dazu lädt der kilometerlange Sandstrand zum Baden ein. Besonders sehenswert auf der Insel sind die ehemaligen Kaiserbäder mit ihren tollen Strandpromenaden, sie sich seit kurzer Zeit auch über die polnische Grenze ausgedehnt haben.

    Wem ein Bad an der Ostsee nicht warm genug ist, der kann es am Mittelmeer beruhigter angehen, denn hier sind Temperaturen um oder über 30 Grad im Sommer an der Tagesordnung. Das gilt natürlich für die afrikanischen Küsten, aber auch für die griechischen Urlaubsorte, die Türkei, Kroatien, Italien oder Frankreich. Die gesamte Mittelmeerregion wird den Urlauber verwöhnen und unvergessliche Erlebnisse zu Wasser und an Land garantieren.

    Wer es noch exklusiver und schöner mag, der muss sich auf einen längeren Flug einstellen zu den Paradiesen auf unserer Erde. Dazu zählen beispielsweise die Inseln der Karibik, die Malediven, die Seychellen oder auch Thailand und Australien. Hier kann man sich nicht nur der Sonne aussetzen, sondern man kann auch in echte Tauchparadiese abtauchen und so die beeindruckende Unterwasserwelt genießen.

    Doch bei allem Spaß sollte man die eigene Gesundheit nicht vernachlässigen und daran denken, dass zu hohe Sonneneinstrahlung zu Schädigungen der Haut führen kann. Gerade die Haut von Kindern ist hier sehr stark gefährdet. Doch zum Glück gibt es auch Kleidung mit UV-Schutz, welche man tragen kann. Diese ist nicht nur gut zur Haut und bieten einen hohen Tragekomfort, sondern sie schützt gleichzeitig vor der gefährlichen UV-Strahlung der Sonne. 

     

    Post Tagged with , ,

One Responseso far.

  1. Adriana sagt:

    Für uns war es auch wichtig ein Ziel zu finden, dass auf jeden Fall Sonne garantiert. Aber du hast recht, man muss sich vorher auch mal Gedanken über die Sonneneinstrahlung machen und alles tun, um sich auch richtig davor zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*